Bericht vom Summer Splash

Already – dt.: bereits, schon, längst

Für viele Teenies hat es bereits Tradition, die letzten 10 Tage der Sommerferien auf der Hotelanlage von Angelo in Montalto di Castro zu verbringen.

Dieses Jahr war es etwas ganz Besonderes. Wer wusste vor ein paar Monaten schon, ob es überhaupt möglich war, eine Jugendfreizeit in dieser Größe in Italien erleben zu können?

Aber für Gott und all das, was er vorbereitet hatte, war es längst sicher. Already hat sich nicht nur durch die neuen T-Shirts gezogen, sondern war Grundlage unserer Abend- und Morgen- Plenen, bei denen wir zusammen Lobpreis machten und Gottes Sichtweise zu diesem Thema hörten.

Gott hat schon etwas geschaffen, wodurch wir sein dürfen. Gott hat es schon vollbracht, dadurch sind wir bereits würdig, zu ihm kommen zu können.

Über den Tag verteilt, war genügend Zeit am Pool zu entspannen, in seinem Dienstbereich zu helfen oder bei Workshops etwas Neues zu lernen, egal ob dies Gottes Stimme Hören oder Wassergymnastik betraf. Damit uns die Nudeln und der Slush auch nicht zu arg aufs Gewicht schlugen, waren Sportturniere und Tribal Wars an der Tagesordnung.
Egal ob mit Wasser oder Köpfchen, Tribal Wars hat auch dieses Jahr alle auf ein neues Leidenschaftslevel gebracht, sei es durch gegenseitiges Anfeuern oder ein Pferd.

Was war nochmal 22 minus 15? 15! Ah nein 7…
Wir sind Gott für das dankbar, was wir erleben durften, sei es Spaß oder Tiefgang, egal ob im Plenum, beim Candle Light Dinner oder in unseren Kleingruppen.
Danke an alle, die uns im Gebet unterstützten oder finanziell zur Seite standen.

Every praise is to our God – Alle Ehre sei unserem Gott!

Eure Chrissi Keller